Elterninitiative krebskranker Kinder Oldenburg e.V.

Helfern helfen Wir geben krebskranken Kindern und ihren Familien eine Perspektive
Durch unmittelbare Förderung therapeutischer / seelsorgerischer Betreuungsangebote in der stationären und ambulanten Phase sowie in der Nachsorge; durch gezielte Aufstockung des Pflegepersonals auf der kinderonkologischen Station des Klinikum Oldenburg oder durch Hilfe zur Selbsthilfe. 


Stationäre Betreuung Wir finanzieren die psychosoziale Betreuung sowie zusätzliche Pflegestellen auf der kinderonkologischen Station des Klinikum Oldenburg. Mehr Informationen finden Sie hier.


Projekt Hauszeit Wir finanzieren die therapeutische Betreuung in der ambulanten Phase und im Anschluss der Akuttherapie. Mehr Informationen finden Sie hier.


Projekt Geschwisterzeit Wir bieten Geschwisterkindern in der neuen familiären Situation Unterstützung. Mehr Infos dazu finden Sie hier.


Projekt Bewegungsmut Wir finanzieren Bewegungsangebote für Kinder und Jugendliche während und nach der Krebstherapie. Mehr Informationen finden Sie hier.


Veranstaltungen
Wir laden Eltern, Geschwister und betroffene Kinder und Jugendliche zu gemeinsamen Veranstaltungen ein. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Aktionen/Projekte

16. März 2019

Süßer Müttertreff

Viel Spaß hatten 17 Mütter beim ersten Müttertreff der Elterninitiative. Es ging ins benachbarte Westerstede. Dort wartete "Mutter Gerken" auf die Damen und führte durch die kleine Stadt, die auf ein Mal doch ganz groß war. Im Schokoladen-Hotel konnten dann alle ihrer Kreativität freien Lauf lassen und Schokolade nach eigenem Geschmack herstellen. Nach dem gemeinsamen Essen ging es wieder zurück nach Oldenburg.

Termine

11.
Apr
11. April 2019

Ponys streicheln, putzen und reiten

in den Osterferien laden wir wieder zum Pferdeabenteuer bei Reitclub "Freitempo" in Munderloh ein. Die Ponys freuen sich schon auf den Besuch, denn dann ist wieder "Kuschelalarm"!

© 2019 | Elterninitiative krebskranker Kinder Oldenburg e.V.

Wie Sie helfen können

Die umfangreiche Arbeit der Elterninitiative wird allein durch Spenden und Mitgliedsbeiträge gewährleistet. Deshalb benötigen wir Ihre Hilfe!

Unsere Spendenkonten
Landessparkasse zu Oldenburg
Kto 438 861
Blz 280 501 00
IBAN DE28 2805 0100 0000 4388 61
BIC SLZODE22XXX

Oldenburgische Landesbank
Kto 142 506 66 00
Blz 280 200 50
IBAN DE98 2802 0050 1425 0666 00
BIC OLBODEH2XXX