Elterninitiative krebskranker Kinder Oldenburg e.V.

Termine

01.
Jun
01. Juni 2017

Geschwistertreff im Juni

Die Geschwisterkinder treffen sich zum Geschwistertreff am 01. Juni in den Räumlichkeiten der Elterninitiative Dr.-Schüßler-Straße 16. Eine Einladung folgt.

11.
Jun
11. Juni 2017

Aktiv-Tag für die ganze Familien TERMINÄNDERUNG!

Unser Aktivtag 2017 findet am 11. Juni 2017 statt. Weitere Infos folgen.

Wir sagen Danke

Walken für den guten Zweck

Bei herrlichem Wetter machten sich am Sonntagmorgen rund 60 Nordic Walker auf den Weg ums Zwischenahner Meer. Die Stimmung war super und gespendet wurde auch sehr großzügig. Insgesamt kamen Dank Aufstockung der OLB 600 Euro zusammen, die direkt an die Elterninitiative übergeben wurden. Wir sagen herzlichen Dank an alle Teilnehmer und das tolle Orga-Team um Andree Riedel von der BARMER Bad Zwischenahn.

Gemeinsam für krebskranke Kinder am Klinikum Oldenburg

Die Anreise aus Leer hat sich gelohnt: 30.000 Euro hatte der Vorstand des Elternverein für krebs-kranke Kinder und ihre Familien e.V. Ostfriesland im Gepäck und übergab die symbolischen Schecks an die Empfänger. Der Verein unterstützt mit dieser außergewöhnlichen Summe die befreundete Elterninitiative krebskranker Kinder Oldenburg e.V.. „Jährlich werden ungefähr 15 Kinder aus Ostfriesland in Oldenburg behandelt. Es ist uns eine Herzensangelegenheit die Arbeit auf der Kinderonkologie im Klinikum Oldenburg zu unterstützen“, so Agnes Kramer, erste Vorsitzende des Ostfriesländer Vereins. Der Betrag wird zu gleichen Teilen zur Finanzierung der heilpädagogischen Begleitung der Kinder und Jugendlichen sowie für zusätzliche Pflegestellen auf der Station und in der Ambulanz und die Sozialberatung der Familien verwendet.

Aktionen/Projekte

20. Mai 2017

Geschwisterseminar im Mai

Ich packe meinen "Kraftkoffer" und nehme mit … ! Zum 13. Geschwisterseminar trafen sich insgesamt 8 Geschwisterkinder und gestalteten ihren persönlichen Kraftkoffer. Anschließend wurde dieser mit ganz unterschiedlichen „Schätzen“ in Form von Bildern, Fotos, Figuren, Fotos und Liedern gepackt, die Energie und Kraft besonders in schwierigen Situationen schenken. Die Koffer wurden voll gepackt und es ist eine ausdrucksstarke, einzigartige und eindrucksvolle Kollektion entstanden. Wir freuen uns bereits auf das nächste Geschwisterseminar im August.

12. Mai 2017

PAX Tour de Cure für krebskranke Kinder

Andreas Harms und Dr. Nils Schneider von der Firma PAX-Bags, einem Hersteller für Rucksäcke und Taschen für die professionelle Notfallversorgung gehen auf Spendentour für das Projekt "Bewegungsmut" der Elterninitiative. Das Thema „Hoffnung und Hilfe bei Krebs“ liegt dem Unternehmen aus vielerlei Gründen am Herzen. Immer wieder frisst der Krebs Lücken auch in den Alltag der Mitarbeiter. Gleichzeitig gibt es viele Geschichten, die Hoffnung machen. Im letzten Jahr ist die Tochter eines sehr guten Freundes an Krebs erkrankt und arbeitet sich nun durch ihre Therapie, die sie sehr gut meistert. Die beiden Radsportler sind sich deshalb sicher: "Der Kampf gegen den Krebs ist jeden Schweißtropfen wert." Deshalb setzen sie sich ab dem 13. Mai 2017 aufs Rad und starten die erste PAX Tour de Cure. Auf 1000 Kilometern von Fulda bis Travemünde möchten sie auf das Thema aufmerksam machen und dabei Spenden für die Elterninitiative krebskranker Kinder Oldenburg e. V. zusammenradeln. Weitere Infos unter https://www.betterplace.org/de/projects/54058-pax-tour-de-cure-fur-krebskranke-kinder-pax-strampelt-ihr-spendet

© 2017 | Elterninitiative krebskranker Kinder Oldenburg e.V.

Wie Sie uns helfen!

Die umfangreiche Arbeit der Elterninitiative wird allein durch Spenden und Mitgliedsbeiträge gewährleistet. Deshalb benötigen wir Ihre Hilfe!

Unsere Spendenkonten
Landessparkasse zu Oldenburg
Kto 438 861
Blz 280 501 00
IBAN DE28 2805 0100 0000 4388 61
BIC SLZODE22XXX

Oldenburgische Landesbank
Kto 142 506 66 00
Blz 280 200 50
IBAN DE98 2802 0050 1425 0666 00
BIC OLBODEH2XXX

Unsere Musikprojekte

Gemeinsam mit dem Musikprojekt lifenotes“ haben krebskranke Kinder und Jugendliche und deren Geschwister diese Songs aufgenommen. Lifenotes“ bedeutet: eigener Text, eigene Musik und eigener Gesang! Hören Sie rein und seien Sie auch so begeistert wie wir!

Unsere Partner

Unsere Unterstützer

Angebote auf der Station

Unsere wöchentlichen Angebote auf der kinderonkologischen Station finden Sie hier.